Projektbeschreibung

Correct Power hat sich auf die Planung, Realisierung, Modernisierung und Überwachung von Rechenzentren und Serverräumen spezialisiert.

Das Unternehmen hat ein Überwachungskonzept für Rechenzentren entwickelt, das auf maximale Stromverfügbarkeit abzielt. Dabei werden die Strom- und Umgebungsdaten von bis zu 15.000 Datenpunkten pro Rechenzentrum aufgezeichnet. Analyse, Fehlerhandling und Archivierung der Daten erfolgt in der Azure-Cloud von Microsoft.

Dort empfängt die von M&M Software entwickelte WAGO-Cloud die Daten der einzelnen Steuerungen vomTyp WAGO PFC. Die Verwaltung der Steuerungen erfolgt über das Web-Portal. Neben der permanenten Kontrolle der Stromversorgung werden auch Umgebungswerte, wie Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Druck gleichzeitig überwacht. Ist es im Serverraum zu warm, bringen die empfindlichen Rechner nicht ihre volle Leistung und der Energieverbrauch steigt. In solchen Fällen wird die Temperatur automatisiert durch die Klimaanlage geregelt, und die Cloud schickt einen Warnhinweis.

Die gesammelten Daten werden einmal täglich an die, von Correct-Power entwickelte, Analysedatenbank (ebenfalls in der Microsoft Azure Cloud) gesendet. Dort werden vollautomatische Reports erstellt und an die jeweiligen Empfänger versandt. Dank dieser Reports wissen die Kunden von Correct Power ganz genau um den Zustand und den Energieverbrauch ihrer Rechenzentren.

Nutzen für den Endkunden

  • Anomalien in der Stromversorgung und dem Stromverbrauch werden durch KI Technologie schnell erkannt
  • Die Verfügbarkeit der IT-Systeme wird sichergestellt und die Leistung und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bleibt erhalten; die Risken der Stromversorgung werden minimiert

Überblick

Branche(n): Wissenschaftliches Institut
Kunde: Correct Power Institute GmbH
Entwicklungsprozess: Agil

Eingesetzte Technologien

WAGO Cloud, Azure IoT Services, Azure Machine Learning, Azure Data Factory, Azure SQL Data Warehouse, Azure Automation, Palo Alto VPN Appliance WAGO Cloud ist eine cloudbasierte SaaS Anwendung für das Device- und Datenmanagement von WAGO Steuerungen. Das Backend der Anwendung basiert auf nachfolgenden Azure Services: Azure IoT Hub, Azure Blob Storage, Azure Table Storage, Azure CDN, Service Fabric, Azure SQL Datenbank, KeyVault, Application Insight, Azure Monitor, Service Bus / Event Hub, PowerBI Embedded sowie dem Application Gateway. Das Frontend der Anwendung ist eine Single Page Application auf Basis von Angular.

Sprache der Seite ändern