Überblick

Controller, Feldgeräte, Gateways, IO-Module und andere industrielle Geräte werden immer leistungsfähiger und intelligenter. Sie sind in der Lage Selbstdiagnosen durchzuführen, Fehler selbständig zu beheben oder die für ihren Betrieb notwendigen Informationen direkt vom übergeordneten System (der Cloud) abzuholen. Im Gegenzug schicken sie ihre Daten zur Weiterverarbeitung in die Cloud. Dieser Inspire Workshop zeigt, wie die IoT-Kommunikation zwischen Feldebene und Cloud hergestellt wird und gibt einen konkreten Überblick über die Herausforderungen des Industrial IoT.

Präziser Ablauf

Dieser Workshop vermittelt die Verständnisgrundlagen des Industrial IoT. Anhand von praktischen Beispielen wird der Frage nachgegangen, wie man die Things der Industrie in die Cloud bekommt. Dazu werden die typischen Protokolle und Dienste der Cloud-Anbieter sowie IIoT-Technologien vorgestellt. Ergänzend werden Konzepte, wie Edge und Fog Computing erläutert. Darüber hinaus werden Schlagwörter, wie MQTT, OPC UA, Edge oder Fog präzisiert. Abschließend erfolgt eine Relevanzbeurteilung für das eigene Unternehmen.

kompakt – zielorientiert – fokussiert

Zielgruppe

  • BEGINNER/INTERMEDIATE (LEVEL 10 - 20)

Der Workshop richtet sich an interessierte Softund Hardwareentwickler, Produktmanager, Entscheider von (Geräte-)Herstellern und interessierte Teilnehmer, die in kompakter Form einen umfassenden Überblick über die Thematik Industrial IoT erhalten möchten. Der Fokus des Workshops liegt auf der gerätespezifischen Seite des Industrial IoT.

Zu diesem Workshop

Der Inspire Workshop dauert einen Tag. Er kann wahlweise bei Ihnen vor Ort oder an einem unserer Firmenstandorte (St. Georgen/Hannover) durchgeführt werden. Der Workshop findet in einer Kleingruppe von maximal 5 Teilnehmern statt. Damit ist gewährleistet, dass ausreichend Raum für direkten Austausch zur Verfügung steht.

Inhalt / Themenüberblick

Diskussion

- IoT und Industrie 4.0
- Relevanz für das Unternehmen
- Positionierung des Unternehmens

Demo Cloud-Anwendung

- Intelligente Ortsnetzstationen
- Condition Monitoring Maschinen

Demo Gateway/Edge

- OPC UA und Microsoft Industrial IoT
- Amazon Greengrass und Lambda

IoT Connectivity für Things

Einleitung

- Connectivity Konzepte für Things

Protokolle zur Anbindung

- MQTT
- OPC UA
- herstellerspezifisch

Direkte Anbindungen (Live-Demo)

- MQTT Broker
- Microsoft Azure
- Amazon AWS

Gateway/Edge/Fog

- Microsoft IoT Edge
- Amazon Greengrass
- Open Industry 4.0 Alliance
- Open Fog

M&M Inspire Workshop

Dauer:1 Tag
Kosten:auf Anfrage
Ort:Der Workshop kann wahlweise bei Ihnen vor Ort oder an einem unserer Firmenstandorte durchgeführt werden.
Moderator:Michael Heller
Terminvereinbarung:Kontakt
Flyer (PDF)Download

Kontakt

Dirk Stadtherr - Sales Manager
Dirk Stadtherr

Dirk Stadtherr

Sales Manager

Standort: St. Georgen
E-Mail: dsr@mm-software.com
Tel.: +49 7724 9415-2507

Volker Herbst - Sales Manager
Volker Herbst

Volker Herbst

Sales Manager

Standort: St. Georgen
E-Mail: vht@mm-software.com
Tel.: +49 7724 9415-52

Jörg Olsen
Jörg Olsen

Jörg Olsen

Sales Manager

Standort: Hannover
E-Mail: jon@mm-software.com
Tel.: +49 511 13220646

Sprache der Seite ändern