Neue Technologien können Mögliches besser und das bisher Unmögliche möglich machen. Die souveräne Beherrschung von IT- und Softwaretechnologien ist daher eine wichtige Voraussetzung für unseren Erfolg als Beratungs- und Entwicklungsdienstleister. Gleichzeitig hilft Technologie uns aber auch, die eigenen Arbeitsprozesse fortlaufend zu verbessern. Technologie ist für uns damit der Schlüssel zur effizienten und effektiven Realisierung innovativer Lösungen.

Der M&M Standard-Werkzeugkasten

Weil Technologie so wichtig ist, investieren wir fortlaufend in den Ausbau und die Optimierung unseres Technologieportfolios auf der Basis eines Standard-Werkzeugkastens. Das bringt unseren Kunden folgende Vorteile:

  1. Durch die Fokussierung auf bevorzugte Technologien und Werkzeuge können wir unsere Mitarbeiter:innen so ausbilden, dass sie die wichtigsten Bestandteile des Standard-Werkzeugkastens aus dem Effeff beherrschen und damit die anstehenden Aufgaben effizient erledigen können.
  2. Wir richten unsere Entwicklungsprozesse auf den Inhalt diesen Standard-Werkzeugkasten aus und steigern dann die Effizienz durch Automatisierung von Arbeitsabläufen.
  3. Durch die Standardisierung können Teilkomponenten auch über Projektgrenzen hinweg einfacher wiederverwendet und so Entwicklungskosten reduziert werden.
  4. Mitarbeiter:innen können bei Bedarf zwischen Projekten wechseln und so kurzfristigen zusätzlichen Bedarf abpuffern.
  5. Grundsätzlich präferieren wir Basistechnologien mit einem möglichst breiten Einsatzspektrum. Wir lassen die Finger von kurzlebigen Exoten. Dies reduziert die Anzahl der zu beherrschenden Technologien und sichert die nachhaltige Verfügbarkeit der Technologie.
  6. Für typische Anwendungsfälle definieren wir einen passenden und erprobten Technologie-Stack. Dies reduziert das technische Risiko in den Projekten unserer Kunden.

Was steckt drin?

Der M&M Standard-Werkzeugkasten umfasst:

  • Programmiersprachen: C#, Java, Typescript, C++, Python, PowerShell, IEC61131-3 (Codesys)
  • Frameworks: .Net Standard, .Net Core, Node.JS, OpenJDK
  • OS-Plattformen: Microsoft Azure, Windows, (Embedded) Linux, Web, iOS, Android,
  • Frontend / UI: Angular, HTML5, WPF, Unity (3D), Ionic, Electron
  • Backend-Dienste: Azure Services (zahlreiche), ASP.NET, Node.JS
  • Micro-Services: Kubernetes, Portainer, Docker, Azure Service Fabric, Dapr, REST-APIs
  • Datenbanken: SQL Server, Azure SQL Services, Azure Data Explorer, Postgre SQL, Cosmos DB
  • Monitoring: AppInsights
  • Reporting / Trending: PowerBI, Grafana
  • Data Analytics: Jupyter Notebooks, Python, Diverse Azure Dienste  
  • Agile Entwicklung: Azure DevOps, Git, Jira, Echometer
  • IDEs: Visual Studio, Visual Studio Code, Eclipse, IntelliJ, CLion
  • Code-Qualität und Entwickler-Produktivität: NDepend, SonarQube, Microsoft Analyzer, ESLint/TSLint, Resharper, VisualAssist, NCrunch
  • Virtualisierung: Hyper-V, VMware
  • UI Design: Axure, PowerPoint, Adobe Creative Suite
  • UI Test Automation: Ranorex
  • Modellierung: Enterprise Architect
  • Kollaboration: Teams, SharePoint, Conceptboard, TeamViewer
  • Installation: InstallShield, Windows Installer
  • App Stores: Apple AppStore, Google PlayStore, Microsoft Marketplace
  • Industrielle Kommunikation: Feldbusse, OPC UA, MQTT
  • Gerätekonfiguration: EDD, FDT, FDI
  • Industrie 4.0 /IoT: Digital Twins, AAS, Open Industry 4.0 Alliance, MTP

Natürlich ist unser gesamtes Technologieportfolio noch viel breiter, aber die oben aufgeführten Bestandteile stellen das solide technologische Grundgerüst unserer Softwareentwicklungstätigkeiten dar.

Aktualität ist wichtig

Weniges ist so schnell wie der technologische Wandel. Um den Anschluss hier nicht zu verpassen, wird der Inhalt dieses Werkzeugkastens laufend daraufhin geprüft, ob er den aktuellen Anforderungen noch entspricht.

Diese Aufgabe übernimmt unser Chief-Architekt gemeinsam mit unseren Projektarchitekt:innen und Technologie-Consultants. Sie beobachten aktuelle Technologietrends und versuchen frühzeitig zu erkennen, was davon für uns relevant und reif für die Anwendung in realen Projekten ist.  Aber natürlich liefern auch unsere Kunden und ihre Projekte permanent neue Ideen und Anforderungen, die wir bei der Bestückung dieses Werkzeugkastens berücksichtigen.

Microsoft Azure vs. Cloud-Native

Immer mehr unserer Kundenprojekte bewegen sich im Umfeld von Cloud und IoT. Als Microsoft Partner mit mehrfachen Gold-Kompetenzen und als Microsoft Cloud Service Provider haben wir uns für Microsoft Azure als strategische Cloud Plattform entschieden. Hier verfügen wir über ein breites und tiefes Expertenwissen über den Einsatz der vielfältigen Dienste dieser Plattform. Sowohl in der Cloud /Edge und auf Devices.

Gleichzeitig treffen wir aber auch immer häufiger auf den Wunsch nach einer gewissen Unabhängigkeit vom eingesetzten Cloud-Anbieter. Diesen Wunsch nach Souveränität unterstützen wir mit einem Cloud-Native-Ansatz, der auf Kubernetes und containerisierten Micro-Services basiert. Dieser Ansatz funktioniert sehr gut innerhalb von Microsoft Azure aber auch den Clouds anderer Anbieter und auch on the Edge. Damit können wir unseren Kunden überall leistungsfähige Lösungen anbieten.

Open Source? Ja, aber…

Der Einsatz von Open Source Software ist heute auch bei Individualentwicklungen selbstverständlich und bietet das Potenzial für deutliche Kostenersparnisse. Dieses Potenzial wollen wir für unsere Kunden erschließen.

Dabei müssen aber die zugrunde liegenden Lizenzmodelle und Schutzrechte sorgfältig betrachtet und ihre Auswirkungen auf das angestrebte Geschäftsmodell der Lösung mitberücksichtigt werden. Viele auf den ersten Blick vielversprechende Open Source Komponenten erfüllen diese Anforderungen nicht und können daher nicht eingesetzt werden.

Wir führen deshalb vor der Verwendung eine sorgfältige technische, aber auch rechtliche Evaluierung der eingesetzten Open Source Komponenten durch und schützen unsere Kunden dadurch vor unangenehmen Überraschungen.

M&M Software ist Ihr Partner für den Einsatz moderner Softwaretechnologien

Die von uns entwickelten Applikationen basieren auf unserer souveränen Beherrschung von IT- und Softwaretechnologien. Nutzen Sie unser Wissen und unsere Expertise für die Realisierung Ihrer erfolgreichen Softwarelösung.

Front Desk
Rezeption

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Sprache der Seite ändern